Act nummero due vom Sound of Arcitic Festival ist gerade raus

Act nummero due vom Sound of Arcitic Festival ist gerade raus

Soo Jungens und Mädchens, der zweite Act für das Sound of Arctic wurde so eben bestätigt! The Informal Thief aus Wien wird am 30. September in Tartsch ein paar Seiten zupfen. Weil der Herr aus dem schönen Wien stammt und ich da auch wohne, habe ich ihn einfach mal ’nen Kurzen aber piekfeinen Besuch abgestattet, damit er selbst die frohe Botschaft von seinem Auftritt beim Sound of Arctic verkünden kann. Die Ananaspflanze auf Omas Wohnzimmertisch gab’s dabei gratis dazu! Aber seht selbst:

The Informal Thief –

Soo Jungens und Mädchens, der zweite Act für das Sound of Arctic wurde so eben bestätigt! Weil der Herr von The Informal Thief nämlich aus dem schönen Wien stammt und ich da auch wohne, habe ich ihn einfach mal 'nen kurzen aber piekfeinen Besuch abgestattet um ihn selbst die frohe Botschaft von seinem Auftritt beim Sound of Arctic verkünden zu lassen. Samt Ananaspflanze und Omas Wohnzimmertisch versteht sich.

Posted by Thomas Tribus on Mittwoch, 12. Juli 2017

Das Sound of Arctic Festival findet am 30. September beim Bunker Nr. 23 (Ja das Ding heißt wirklich so) in Tartsch statt. Ihr dürft euch auf großartige Bands aus allen Himmelsrichtungen freuen. Die Intention hinter dem Festival ist die breite Bevölkerung für die steigende Gefahr der globalen Erwärmung zu sensibilisieren. Deshalb haben die beiden Veranstalterinnen den Greenpeace-Aktivisten Andreas Andreas Widlund eingeladen, damit er von seinen persönlichen Eindrücken aus der Arktis erzählen kann. Tolle Sache, kann man machen.

Post a comment

*