Ein Jahr für einen Moment

Ein Jahr für einen Moment

Die Wettkämpfe der WorldSkills 2017 in Abu Dhabi sind gestern offiziell zu Ende gegangen. Die Emotionen kochten dabei nicht zuletzt auch bei den Verwandten und Unterstützern hoch, die für die Kandidaten extra nach Abu Dhabi geflogen sind, um sie beim größten Moment ihrer jungen Karriere zu unterstützen. Es geht nicht spurlos an einem vorüber, wenn man sich mit 28 Nationen aus aller Welt beim größten Berufswettbewerb messen muss, den es gibt. Ich habe die Kandidaten in den letzten Tagen begleitet und versucht festzuhalten, was es denn heißt, einer dieser Competitors bei den WorldSkills zu sein. Ich durfte erfahren was Teamgeist bedeutet. Dieses Wort ist in dieser Mannschaft nicht bloß eine Floskel, sondern ein Manifest der Freundschaft, des Zusammenhalts und des gegenseitigen Aufbauens.

Ohne diesem Teamgeist wäre das alles nicht möglich gewesen. An dieser Stelle müssen auch die Mentaltrainer, Teamleader und Organisatoren genannt werden, die diese jungen Menschen in den letzten Monaten, Wochen und Tagen begleitet haben. Sie stellen das Fundament dieses außerordentlichen Ereignisses dar und haben ihre Schützlinge dazu gebracht über sich hinauszuwachsen.

Post a comment

*